Hier fokussiert Coaching in erster Linie auf die Rolle samt dazugehöriger Aufgaben und der Schnittstellen in die Organisation. Hier finden Sie nachfolgend einige Zielgruppen-Beispiele und häufige Anliegen. Nachfolgend finden Sie einige Beispiele für Themen, wie sie häufig im beruflichen Rollenkontext auftreten.

Führungspositionen... machen manchmal einsamer als man erwartet hat.

Mögliche Anliegen sind, dass Sie neu in einer Führungsposition sind und die Herausforderung reflektieren und bearbeiten wollen. Sie möchten effektiv und authentisch führen und fragen sich wie das genau gehen soll? Oder Sie sind bereits ein "alter Hase", möchten sich weiterentwickeln und alte Muster in Frage stellen? Ich freue mich auf Sie.

 

Projektleiter... erwartet eine besondere Herausforderung mit selten klaren Berichtslinien.

Sie möchten Ihr Projektteam führen, haben aber keine disziplinarische Führungsverantwortung? Oder Sie verantworten ein Projekt und es fällt Ihnen schwer ihre Verantwortlichkeiten klar abzugrenzen. Sie wollen wissen woran das liegt? Sie verantworten ein internationales Team, das vorwiegend virtuell kommunizieren muss und haben dabei Schwierigkeiten? Lassen sie uns reden!

Mitarbeiter... denn Zufriedenheit im Job ist eine Gratwanderung, die jeden Tag von neuem beginnt.

Fühlen Sie sich zerrissen zwischen Job und Privatleben, möchten gern eine klare Grenze ziehen? Oder andersherum... Sie möchten eine Verschmelzung der beiden Bereiche, ohne dabei auf 200% fahren zu müssen? Vielleicht haben Sie gesundheitlich zu kämpfen, führen dies auf Überbeanspruchung im Beruf zurück? Daran lässt sich etwas ändern.